A few quotes about coffee

4. Dezember 2016 Veröffentlicht von 3 Kommentare

When I did research for my historical heist novel „Der Kaffeedieb“ (The Coffee Thief) in which a band of 17th century rogues tries to break the Ottoman coffee monopoly, I came across dozens of poems, ditties and quotes about „the… Artikel ansehen

Des Königs NSA

7. Oktober 2016 Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Kontrolle der Kommunikation, Profiling verdächtiger Personen, Doxxen von Gegnern – lange vor der Existenz des Internets entwickelten Europas Monarchen bereits ausgefeilte Systeme zur Bespitzelung ihrer Untertanen. Vor allem Briefe wurden systematisch erbrochen und gelesen. Ein faszinierender Ausflug in das Ziffernkabinett… Artikel ansehen

Nicht eindeutig nachgeweisen

1. Juni 2016 Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Nicht eindeutig nachgewiesen Ob Glyphosat Natur vermiesen Studie im „New Scientist“ Sitzen sehr gefährlich ist Schlimmer noch als Fett: der Zucker Forscher Uni von Kalkutta Rotes Fleisch zerstört den Darm Gibts da was von Ratiopharm?

1684 statt 1984

4. Mai 2016 Veröffentlicht von 2 Kommentare

Für meinen historischen Roman „Der Kaffeedieb“ habe ich mich viel mit Spionage und Überwachung beschäftigt. Denn schon im Barock lasen die Mächtigen die Post ihrer Untertanen. Auf der re:publica habe ich einen Vortrag über die Proto-NSA des 17.und 18. Jahhunderts gehalten – hier der… Artikel ansehen

Wettermanager Petrus auf offener Straße erschossen

8. März 2016 Veröffentlicht von 1 Kommentar

München – Am frühen Morgen ist es in der bayrischen Hauptstadt zu einem schweren Gewaltverbrechen gekommen. Simon Petrus, einer der Topmanager der international tätigen God Group, wurde in der Innenstadt auf offener Straße niedergeschossen. Er verstarb noch am Tatort. Dringend… Artikel ansehen

Ein paar Anmerkungen zu Urheberpauschale.de

24. Februar 2016 Veröffentlicht von 15 Kommentare

Nach der Veröffentlichung des offenen Briefs, der inzwischen von fast tausend Autoren unterzeichnet worden ist, haben sich erwartungsgemäß die Befürworter der Verlegerbeteiligung zu Wort gemeldet. Im Folgenden möchte ich gerne zu einigen Argumenten der Gegenseite Stellung beziehen. „Das EU-Urteil (Reprobel) bezieht… Artikel ansehen

Die Logik der Terrorwarnungen

3. Januar 2016 Veröffentlicht von 2 Kommentare

Nach den öffentlichen und öffentlichkeitswirksamen Warnungen vor Terroranschlägen in Hannover und München ist die Verunsicherung groß, und die Ratlosigkeit größer. Es stellt sich die Frage, wie signifikant die Bedrohung tatsächlich war. Leider ist es fast unmöglich, eine inhaltliche Bewertung dieser Frage vorzunehmen, weil… Artikel ansehen

VG-Wort-Streit: Was kann ich selbst tun?

25. November 2015 Veröffentlicht von 2 Kommentare

Derzeit heißt es zwar abwarten, bis der Bundesgerichtshof seine Entscheidung gefällt hat. Aber schon jetzt kann jeder Autor helfen, Druck auf die Verantwortlichen aufzubauen. Schreibt Mails oder Briefe. Zum Beispiel an das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA), die Aufsichtsbehörde der… Artikel ansehen

Armer Autor, Du hast echt keine Freunde

23. November 2015 Veröffentlicht von 36 Kommentare

Neulich, am 12. November 2015, ist was ganz Tolles passiert. Der Europäische Gerichtshof hat ein Urteil zur Urheberpauschale gefällt, das sehr autorenfreundlich ist. Es legt nahe, dass die derzeitige Ausschüttungspraxis der VG Wort seit beinahe fünfzehn Jahren rechtswidrig ist – und die Verwertungsgesellschaft uns… Artikel ansehen